Präventionskurse

Wirbelsäulengymnastik & Rückentraining

Die gesundheitliche Sport- und Bewegungsangebote verfolgen ganzheitliche Zielsetzungen und basieren auf einem modernen Verständnis von Gesundheitsförderung. Für die Präventionssportangebote gelten hohe Kriterien. Nur speziell ausgebildete Übungsleiter-/innen führen diese Angebote durch.

Die Angebote haben klar definierte gesundheitsorientierte Inhalte und Ziele:

  • Haltung und Bewegung
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Stressabbau und Entspannung
  • Gesundheitsförderung

Über das Jahr verteilt bieten wir verschiedene Präventionskurse im Bereich Wirbelsäulengymnastik oder Rückentraining an.

Die Krankenkassen unterstützen diese Kurse, bei ausreichender Anwesenheit, mit bis zu 80% der Kursgebühren. Da der Zuschuss bei den Kassen unterschiedlich ist, bitten wir sie vor der Teilnahme nachzufragen.

Die genauen Kurszeiten entnehmen Sie den Ankündigungen in der Zentralendatenbank für Präventionskurse (ZPP) oder telefonisch unter
02404-957 99 70.

Diese Ansätze könnten Sie auch interessieren: