Rehasport

Koordination & Beweglichkeit

Mit dem Rehasport ermöglicht Ihnen Ihre Krankenkasse den Zugang zu einem gesundheitsorientierten Bewegungsprogramm.
Die Krankenkasse trägt die Gebühren für die ersten 50 Einheiten.
Ziele des Rehasports sind:

  • Ausdauer und Kraft aufbauen, erhalten und verbessern
  • Koordination verbessern
  • Flexibilität steigern
  • Stärkung des Selbstbewusstsein
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Rehasport hat das Ziel, die eigene Verantwortlichkeit für die Gesundheit zu stärken. Dafür soll der Rehasportler zum langfristigen selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining motiviert werden.
Eine Verordnung für Rehasport erhalten Sie bei entsprechender Indikation von den Orthopäden oder Hausärzten in der Städteregion.
Rufen Sie uns an, falls Sie eine Verordnung erhalten haben und diese von Ihrer Krankenkasse genehmigt wurde.

Sie erreichen uns zur Terminvereinbarung unter 02404/957 99 70.

Diese Ansätze könnten Sie auch interessieren: